Wappen

Wappen

Das Gemeindewappen kennzeichnet mit der Unke und dem Wellenband den Ortsnamen. Das Wellenband soll einen Bach beziehungsweise eine Ache darstellen. Die grüne Schildfarbe und die Strahlensonne symbolisieren den landwirtschaftlichen Charakter der Gemeinde im Alpenvorland.

 

Verleihung des Gemeindewappens und Genehmigung der vom Gemeinderat am 22. April 1980 festgesetzten Gemeindefarben durch Beschluss der oberösterreichischen Landesregierung vom 25. August 1980.

 

Entwurf des Wappens: Günther Eisner, Ungenach